Alles über den Meister des anspruchsvollen Trashfilms

 

 

Talon im Kampf gegen das Imperium
 

Talon

 

Originaltitel: The Sword And The Sorcerer
Drehjahr: 1982
Covertext: Prinz TALON starrt mit grenzenlosem Rachedurst auf den siegbesessenen Crudell von Aragon, der mit seinen blutrünstigen Armeen das Königreich des Prinzen ausgelöscht und die ganze Familie niedergemetzelt hat. Prinz TALON tritt an, den grausamen Tod zu rächen. Seine gefährlichste Waffe ist die aus Stahl geschmiedete rechte Faust. Crudells Speer hat sie ihm einst zerschmettert. In einem unerbittlichen Kampf will TALON der Schreckensherrschaft ein Ende setzen.
Ein faszinierender Phantasie-Film und ein exotisches Märchen aus der Welt der Sage und des Heldentums.
Deutsche Fassung:

Cannon/ VMP (VHS)
FSK 18
ungekürzt

ASTRO (VHS, DVD, Laserdisc, erschienen unter dem Originaltitel)
ungeprüft
ungekürzt

Laser Paradise (DVD, erschienen unter dem Originaltitel)
ungeprüft
ungekürzt

Drehbuch: Albert Pyun
Tom Karnowski
John V. Stuckmeyer
Kamera: Joseph Mangine
Musik: David Whitaker
Produktion: Robert S. Bremson (Executive Producer)
Michael Kelly (Associate Producer)
Gerald T. Olsen (Associate Producer)
Kenneth Yates (Associate Producer)
John V. Stuckmeyer (Co-Producer)
Tom Karnowski (Co-Producer)
Brandon Chase
Marianne Chase
Darsteller: Lee Horsley
Richard Lynch
Richard Moll
Kathleen Beller
Simon MacCorkindale
George Maharis
Anthony DeLongis
Robert Tessier
Anmerkungen: Auf der durch "Conan der Barbar" ausgelösten Fantasywelle schwimmender Erstling. Solide abgefilmt und unterhaltsam.

 

 

© 2004 Pyun-Team
Optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 786 Pixeln und
Internet Explorer 5.5