Alles über den Meister des anspruchsvollen Trashfilms

 

 

Crazy Six
 

Crazy Six

 

Originaltitel: Crazy Six
Drehjahr: 1997
Covertext: Prag - Schnittstelle zwischen Ost und West, Unterschlupf und Heimat von zahllosen Gaunern und Glücksrittern. Crazy Six (Rob Lowe) ist einer von ihnen - und er hat einen tödlichen Fehler begangen. Er hat den mächtigenCrimelord Raul (Ice-T) bestohlen und entführt. Doch die Gang des brutalen Dirty Mao (Mario van Peebles) tötet die Männer von Crazy Six und befreit Raul aus den Händen seiner Kidnapper. Der Gangsterboß schwört Rache. Während Rauls Männer ganz Prag auf den Kopf stellen, um Crazy Six zu finden, verfolgt Dirty Mao seine eigenen, finsteren Pläne. Und die Stadt wird von einem Gangsterkrieg erschüttert, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat.
Deutsche Fassung:

VCL (VHS)
FSK 16
ungekürzt

VCL/Cine Plus (DVD)
FSK 16
ungekürzt

Drehbuch: Galen Yuen
Kamera: George Mooradian
Musik: Tony Riparetti
Produktion: Paul Rosenblum (Executive Producer)
Christopher Bates (Line Producer)
Gary Schmoeller
Tom Karnowski
Darsteller: Rob Lowe
Mario van Peebles
Burt Reynolds
Ice-T
Ivana Milavich
Thom Mathews
Norbert Weisser
Blanka Kleinova
Max van Peebles
Anmerkungen: Schwierig zu definierender Film... Sollte wohl eine Art Trainspotting mit Actioneinlagen werden. Ungewohnt hochkarätige Besetzung!

 

 

© 2004 Pyun-Team
Optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 786 Pixeln und
Internet Explorer 5.5